B 208 : Feuerwehr im Einsatz: Auto in Flammen

FFW Gadebusch Unfall.JPG

Am Samstagmorgen ist auf der B208 ein Auto von der Straße abgekommen und in Flammen aufgegangen.

von
16. November 2019, 11:14 Uhr

Zu einem großen Feuerwehreinsatz kam es am frühen Samstagmorgen, gegen 6 Uhr, auf der B 208. Ein Kleinwagen war zuvor von der Straße abgekommen und in Brand geraten. Das Auto streifte nach ersten Erkenntnissen der Freiwilligen Feuerwehr Gadebusch zunächst rechts eine Leitplanke, anschließend links einen Baum und noch einmal rechts einen Baum, bevor es am Fahrbahnrand zum Stehen kam. Beim Eintreffen der Rettungskräfte hatte der Fahrer bereits den Pkw verlassen. Das Auto war zu diesem Zeitpunkt bereits komplett ausgebrannt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen