Roduchelstorf : Autofahrer mit mehr als 80 km/h zu viel erwischt

von 06. August 2020, 16:23 Uhr

svz+ Logo
Mit 133 Kilometern pro Stunde fuhr ein Autofahrer durch die Ortschaft. Gemessen wurde die Geschwindigkeit aus einer Entfernung von rund 245 Metern. Repro: Holger Glaner
Mit 133 Kilometern pro Stunde fuhr ein Autofahrer durch die Ortschaft. Gemessen wurde die Geschwindigkeit aus einer Entfernung von rund 245 Metern.

Autofahrer rast durch Roduchelstorf

Wie doof ist das denn? Bereits am Mittwochnachmittag raste ein Autofahrer bei erlaubten 50 Kilometern pro Stunde mit 133 auf der Bundesstraße 104 durch Roduchelstorf. Pech nur, dass Beamte des Polizeireviers Grevesmühlen den Mann dabei erwischten. Die Folge: drei Monate Fahrverbot, zwei Punkte in Flensburg und 680 Euro Bußgeld. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite