Wismar : Trickbetrüger gehen leer aus

von 29. September 2020, 00:00 Uhr

svz+ Logo
Betrugsanzeigen aufgenommen: Die Polizei Wismar warnt vor aufringlichen Anrufern.
Betrugsanzeigen aufgenommen: Die Polizei Wismar warnt vor aufringlichen Anrufern.

Angebliche Microsoft-Mitarbeiter versuchen, an Erspartes zu gelangen.

Trickbetrüger werden immer raffinierter und nutzen immer häufiger neben dem Telefon auch das Internet für ihre Beutezüge. Aktuell nahm das Polizeihauptrevier Wismar zwei Anzeigen wegen Ausspähens von Daten und Betruges auf. Senior erhielt Anruf von einem angeblichen Microsoft-Mitarbeiter So erhielt ein 66-jähriger Wismarer den Anruf einer angeblichen M...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite