Corona und die Folgen : Rehnaer Verein sagt geplanten Adventsmarkt am Langen Haus ab

von 24. November 2021, 11:45 Uhr

svz+ Logo
Vor dem Langen Haus in Rehna wird in diesem Jahr wohl kein Weihnachtsmann Geschenke verteilen. Der Adventsmarkt wurde abgesagt.
Vor dem Langen Haus in Rehna wird in diesem Jahr wohl kein Weihnachtsmann Geschenke verteilen. Der Adventsmarkt wurde abgesagt.

Die Liste abgesagter Veranstaltungen in der Vorweihnachtszeit wird auch in Nordwestmecklenburg länger und länger.

Rehna | Nach Gadebusch, Dassow und Mühlen Eichsen zieht nun auch Rehna die Notbremse und sagt den für den 5. Dezember geplanten Adventsmarkt ab. Diese Veranstaltung unter einer 2G-plus-Regelung stattfinden zu lassen, sei für einen Verein nicht leistbar, sagt Torsten Arndt vom Verein für Handwerk und Handel. „Wir müssen leider klein beigeben, so traurig dies a...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite