Grevesmühlen : 60 000 Besucher bei den Piraten

Intendant Peter Venzmer: „Wir sind mit dieser Saison 2019 vollends zufrieden.“
Intendant Peter Venzmer: „Wir sind mit dieser Saison 2019 vollends zufrieden.“

Macher des Action-OpenAir-Theaters in Grevesmühlen sind zufrieden mit der abgelaufenen Saison

von
04. September 2019, 05:00 Uhr

Zufriedene Gesichter bei den Machern des Action-OpenAir-Theaters in Grevesmühlen: Mehr als 60 000 Besucher haben in der abgelaufenen Spielzeit das Piraten-Spektakel besucht. Fazit: Saisonziel erreicht.

„Wir sind mit dieser Saison 2019 vollends zufrieden. Obwohl wir, auf die Feriensituation in den einzelnen Bundesländern reagierend, sechs Tage weniger Spielzeit zur Verfügung hatten“, sagt Intendant Peter Venzmer.

Die diesjährigen Besucherbefragungen hätten seinem Team wieder ein sehr unterhaltsames Stück und ein toll agierendes und homogenes Ensemble bescheinigt. Spezialeffekte in Anzahl und Ausführung seien einfach Spitze, so die einhellige Meinung der vielen Besucher. Auch die jährlich wechselnden Bühnenbildbauten würden in jeder Hinsicht Respekt verdienen. „Auf keiner Open-Air-Bühne, noch nicht einmal in Las Vegas, fährt ein 17 Meter langes Schiff schießend bis sechs Meter vor das Publikum“, sagt Ralf Waidmann aus der Marketing-Abteilung des Open-Air-Theaters. Damit hängt für die Saison 2020 mit der Episode „Ein Königreich vor dem Wind“ die selbstgelegte Messlatte wieder einmal ziemlich hoch. Aber die Geschichte steht bereits und der Plan ist, noch ein Sahnehäubchen oben drauf zu setzen, um bei den Besuchern noch mehr Spannung zu erzeugen. Peter Venzmer: „Es wird etwas Großes auf alle zukommen. Lassen Sie sich überraschen.“

Im kommenden Jahr sollen zwischen dem 19. Juni und dem 5. September wie gewohnt wieder 68 Vorstellungen gespielt werden. Aufgrund des großen Interesses wird es auch im nächsten Jahr eine Benefizveranstaltung zu Gunsten der Lida-Hilfe Grevesmühlen geben.

Ab sofort ist der Vorverkauf für das nächste Jahr eröffnet. Karten erhalten Interessenten unter www.piratenopenair.de und an vielen bekannten Vorverkaufsstellen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen