Straßenreinigung in Gadebusch : 5 Uhr geht der Ärger los

von 14. August 2018, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Kehrmaschinen wie diese weckten Bewohner der Jarmstorfer Straße in Gadebusch.
Kehrmaschinen wie diese weckten Bewohner der Jarmstorfer Straße in Gadebusch.

Ein Anwohner aus der Jarmstorfer Straße beschwert sich massiv wegen der zu frühen Lärmbelästigung durch die Straßenreinigung.

Schlaf ist Erholung, der Körper ruht sich aus – aber nicht in der Jarmstorfer Straße. Um eben jenen Schlaf gebracht fühlte sich Anwohner Olaf Hoffmann. „Seit Monaten werden wir vom Reinigungsdienst durch die Straßenkehrmaschine teils gegen 4.30 Uhr in der Früh in der Jarmstorfer Straße geweckt“, berichtet der Gadebuscher. Bis jetzt. Eine Einigung wurde...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite