Groß Salitz : 200 Jahre alte Orgel selbst ausprobieren

von 31. Mai 2019, 12:00 Uhr

svz+ Logo
Sie durften selbst auf der Orgel spielen: Josi (r.) und Kilian Kirchhof aus Gadebusch.
Sie durften selbst auf der Orgel spielen: Josi (r.) und Kilian Kirchhof aus Gadebusch.

Förderverein lädt zum Orgelfest und macht Werbung für Rekonstruktion des Instruments.

Sehr selbstbewusst setzt sich die siebenjährige Josi Kirchhof an die genau 200 Jahre alte Orgel in der Groß Salitzer Marienkirche und drückt die eine oder andere Taste. Sofort ertönen die entsprechenden Pfeiftöne aus den einzelnen Registern. Als wenn die Gadebuscherin noch nie etwas anderes gemacht hat, folgt eine zweite und dritte Taste, eine Vorbild...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite