Schönberg : Ausstellung im Volkskundemuseum

von 03. September 2020, 11:00 Uhr

svz+ Logo
Im Volkskundemuseum Schönberg wird die Ausstellung, die in Zusammenarbeit mit dem Städtischen Museum Grevesmühlen entstanden ist, eröffnet.
Im Volkskundemuseum Schönberg wird die Ausstellung, die in Zusammenarbeit mit dem Städtischen Museum Grevesmühlen entstanden ist, eröffnet.

„Vom Ankommen und Abfahren: 150 Jahre Eisenbahn Bad Kleinen-Lübeck“, diesen Titel trägt eine Sonderausstellung im Volkskundemuseum in Schönberg.

Die Exposition, die in Zusammenarbeit mit dem Städtischen Museum Grevesmühlen entstanden ist, wird am Sonnabend, 5. September, um 11 Uhr eröffnet. Im Sommer 1870 hatte der erste Personenzug die fertiggestellten Streckenabschnitte zwischen Lübeck und Bad Kleinen befahren. Seither gab es unterschiedliche gesellschaftliche Veränderungen, die auch den Verk...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite