15. Sommerschlacht in Wakenstädt : Rockmusik für Toleranz

von 11. August 2019, 20:00 Uhr

svz+ Logo
Wenn auf der Bühne eingeheizt wurde, gab es für die gut 800 Gäste kein Halten mehr. Zwei Tage lang wurde gerockt.
Wenn auf der Bühne eingeheizt wurde, gab es für die gut 800 Gäste kein Halten mehr. Zwei Tage lang wurde gerockt.

Gadebuscher Verein für Kultur und Toleranz organisiert 15. Sommerschlacht mit mehr als 20 Bands und 800 Gästen.

Mit einem Bier in der Hand steht Timmi Hennig inmitten von gut 800 Besuchern der 15. Sommerschlacht auf dem Wakenstädter Schießplatz, schaut sich um, diskutiert, telefoniert oder gibt Anweisungen. Alkoholfrei ist das Bier natürlich, was angesichts eines Rock- und Punkkonzerts kaum einem der Besucher einfallen würde. Ein Fest gegen die Verachtung Doch ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite