zur Navigation springen
Lokales

26. September 2017 | 00:31 Uhr

Fast 30 Autos in der Weststadt demoliert

vom

svz.de von
erstellt am 31.Okt.2010 | 06:21 Uhr

Schwerin | Unbekannte haben in der Schweriner Johannes-Brahms-Straße 29 Autos demoliert. Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf 30 000 Euro.

Der oder die Täter hätten an den meisten Wagen mit Werkzeugen den Lack mutwillig zerkratzt, teilt die Polizei mit. Ob es sich dabei um besondere, wiederkehrende Zeichen handele, verneinte ein Sprecher: "Der Lack wurde einfach zerkratzt." Es werde vermutet, dass es sich bei der Serie um ein und denselben Täter oder dieselbe Tätergruppe handele. Der Vorfall habe sich in der Nacht zu Freitag ereignet. Hinweise zu Tat oder möglichen Tätern nimmt die Polizei in Schwerin unter der Telefonnummer 03 85-20 700 entgegen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen