zur Navigation springen

Hansa trifft auf dänischen Erstligisten : Erster Härtetest gegen Køge

vom

Für FC Hansa Rostock steht am Sonnabend ab 15.30 Uhr in Kühlungsborn der erste Härtetest in der Vorbereitung auf die Zweitliga-Saison auf dem Programm. Gegner ist der dänische HB Køge.

svz.de von
erstellt am 01.Jul.2011 | 09:08 Uhr

Rostock | Für Aufsteiger FC Hansa Rostock steht heute ab 15.30 Uhr in Kühlungsborn der erste Härtetest in der Vorbereitung auf die kommende Zweitliga-Saison auf dem Programm. Gegner auf dem Sportplatz Ost des Ostseebades ist der dänische Erstliga-Neuling HB Køge, der auf dem Weg in ein Trainingslager für das Duell einen kleinen Zwischenstopp einlegt.

Beide Teams sollten sich auf einem ähnlichen Vorbereitungsstand begegnen, da in Dänemark die Erstliga-Saison am gleichen Wochenende beginnt wie in Deutschland die zweite Liga. "Mit den nächsten drei Spielen gegen stärkere Gegner beginnt für uns die heiße Phase", so Trainer Peter Vollmann.

>> ANSETZUNGEN

Die DFL hat die Spieltage drei bis neun der 2. Liga terminiert. Demnach trifft der FCH am Montag, den 8. August, um 20.15 Uhr zu Hause auf den VfL Bochum. Danach geht es am Sonntag, den 14. August, um 13.30 Uhr beim MSV Duisburg zur Sache. Danach sind die Rostocker viermal in Folge freitags (18 Uhr) dran: gegen Aachen (19. August), in Ingolstadt (26. August), gegen Braunschweig (9. September) und bei Eintracht Frankfurt (16. September). Anschließend kommt der Karlsruher SC am Sonntag, den 25. September, um 13.30 Uhr in die DKB-Arena.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen