Erneut Sonnenstudio-Überfall

svz.de von
26. Oktober 2010, 08:46 Uhr

Schwerin | Erneuter bewaffneter Überfall auf ein Sonnenstudio in der Landeshauptstadt: Nachdem zwei maskierte Unbekannte mit Waffengewalt am 16. Oktober ein Sonnenstudio im Stadtteil Großer Dreesch ausgeraubt hatten, überfielen am Montag gegen 21.10 Uhr erneut zwei Täter ein Sonnenstudio. Auch hier trugen die Unbekannten Skimasken, drohten mit "einem pistolenähnlichen Gegenstand" und entkamen mit der Tageseinnahmen. "Die Vorgehensweise ähnelt sich in beiden Fällen stark. Wir prüfen, ob es einen Zusammenhang gibt", so Klaus Wiechmann, Sprecher der Schweriner Polizeidirektion.

Raubüberfälle auf Sonnenstudios hatte es in den vergangenen Jahren in Schwerin nicht gegeben.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen