Einbrecher waren in Lübz unterwegs

svz.de von
04. Dezember 2013, 12:00 Uhr

Bei einem Einbruch in einen Buchladen in Lübz haben Diebe in der Nacht zum Montag Bargeld gestohlen. Zuvor drangen die Täter gewaltsam durch eine Tür in das Geschäft ein. Von zwei weiteren Einbruchsversuchen in Läden in der Lübzer Innenstadt erhielt die Polizei am Montagmorgen Kenntnis. In beiden Fällen gelang es den Tätern nicht, die Türen aufzubrechen. Die Polizei geht von einem Zusammenhang aller drei Taten aus und hat entsprechende Anzeigen wegen Diebstahls bzw. versuchten Diebstahls im besonders schweren Fall aufgenommen. Zur schnellen Aufklärung der Taten, die sich in der Mühlenstraße, Goldberger Straße und Am Markt ereignet haben, bittet die Polizei in Plau (Tel. 038735/ 8370) um Hinweise aus der Bevölkerung.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen