Ein besonderer Sommer

Das Bogenschießen war gar nicht so einfach. privat
1 von 2
Das Bogenschießen war gar nicht so einfach. privat

von
14. September 2009, 07:15 Uhr

Neu Kaliß | Einen interessanten Sommer erlebten die Jungen und Mädchen des To- Hus-Kinderhauses.

"Bereits im Juni fuhren wir alle gemeinsam in den Safaripark. Hierzu lud uns und andere Kinder aus dem Amt Dömitz- Malliß der Verein zur Förderung der Erziehung von Kindern und Jugendlichen Dömitz e.V. ein. Für dieses tolle Erlebnis möchten wir uns heute noch einmal bedanken", schreibt uns Jaqueline Pattusch.

Schon das erste Ferienwochenende verlebten die Kinder und Jugendlichen gemeinsam mit ihren Eltern, Geschwistern, Großeltern und Erziehern in einer Jugendbegegnungsstätte im Landkreis Lüchow- Dannenberg. Dort erwarteten sie viele gemeinsame Aktivitäten.

Weiter heißt es: "Wir versuchten uns im Bogenschießen und im Kistenklettern, machten eine Waldwanderung mit einer Umweltökonomin, grillten gemeinsam und saßen am Abend lange am Lagerfeuer. Höhepunkt unserer Ferien war jedoch unser Urlaub in Heringsdorf auf der Insel Usedom. In zwei sehr schönen Ferienwohnungen mit Sauna machten wir es uns gemütlich. Bei schönstem Sonnenschein verbrachten wir die Tage mit baden, sonnen und spielen am Strand. Wir nutzten die Gelegenheit auch dazu, nach Polen auf den Markt zu fahren. Nach unserer Ferienfahrt besuchten einige von uns ihre Familien. Andre hatte wieder Glück. Er fuhr bereits zum zweiten. Mal ins Fußballcamp von Hansa Rostock, das von Rene Schneider geleitet wurde. Darauf freute Andre sich schon seit Monaten und sparte selber fleißig mit.

Wir anderen fuhren nach Lüneburg stoppen, badeten im Schwimmbad oder der Ostsee, trafen uns mit Freunden oder faulenzten einfach mal. Nun gilt es gut ins neue Schul- u. Ausbildungsjahr zu starten und schon jetzt freuen wir uns auf die nächsten Ferien. "

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen