zur Navigation springen
Lokales

24. November 2017 | 12:08 Uhr

Drücker in Parchim unterwegs

vom

svz.de von
erstellt am 21.Okt.2010 | 09:10 Uhr

Parchim | Auch gestern versuchten Drückerkolonnen in Parchim, Bürgern an der Haustür Stromverträge aufzuschwatzen. Dabei gehen die Werber im Auftrag nicht regionaler Stromversorger äußerst unseriös vor: Sie behaupten nämlich, sie hätten die Kundendaten von den Stadtwerken Parchim erhalten, die angeblich die Preise erhöhen wollen. Das jedoch ist eindeutig falsch. Parchims Stadtwerke-Geschäftsführer Dirk Kempke stellt unmissverständlich klar: "Wir geben niemals Kundendaten weiter und werden die Strompreise in naher Zukunft definitiv nicht erhöhen." Die Werber seien nicht im Auftrag der Stadtwerke unterwegs. Den ganzen Tag über riefen verunsicherte Parchimer bei den Stadtwerken an.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen