zur Navigation springen
Lokales

26. September 2017 | 11:20 Uhr

Die Narren sind los

vom

svz.de von
erstellt am 06.Mär.2011 | 06:57 Uhr

Ludwigslust | "Hier", sagt Knirps Jonas und streckt seiner Mutter wieder eine Hand voller Bonbons entgegen. Ab in die Tüte damit und weiter geht die Jagd nach Süßigkeiten. Jonas sagt, heute sei ein schöner Tag, denn heute regnet es Bonbons. Dabei ist der Himmel blau und die Sonne scheint. Verrückt, aber so ist der Karneval eben.

Die, die die Bonbons werfen, stehen oder sitzen auf bunt geschmückten Mottowagen, die sich an diesem Karnevalssonntag von Techentin aus auf den Weg zum Ludwigsluster Rathaus gemacht haben. Hexen und Wikinger, Funkenmariechen und Männer, mit Stofffischen auf dem Kopf ziehen durch die Straßen. Sie kommen aus Techentin, Kummer, Wöbbelin, Lüblow, Groß Laasch oder Parchim. Sie haben sich viel Mühe gegeben, um Traktor- oder Lkw-Anhänger liebevoll und kreativ zu dekorieren. Und die rund 250 Mitwirkenden des Karnevalsumzugs unter der Regie des TCC haben noch eines gemeinsam: Sie feiern mitten am Tag und sorgen für gute Stimmung. Zwei Pferde sind auch dabei. Sie haben die Aufgabe, die Kutsche mit Prinz Florian I. nebst Prinzessin Julia hinter sich her durch die Techentiner Straße, die Lindenstraße und um die Alexandrine herum zu ziehen. Hunderte von Besuchern säumen die Straßen, machen Fotos und rufen Helau. Die Kinder sind mit Beuteln und Tüten bewaffnet und schnappen das, was ihnen aus Narrenhänden entgegen geworfen wird. Die Großen schunkeln und der ein oder andere nippt an einem Kaltgetränk. Vor dem Rathaus ist eine kleine Tribüne aufgebaut. Hier ist es voll geworden, hier endet der Zug. Gleich geht es in die Sporthalle, denn dort wird weiter gefeiert.

Jonas geht derweil nach Hause. Seine Bonbon-Tüte ist voll. Heute war ein guter Tag, denn es hat Bonbons geregnet. Das ist verrückt, aber schön.


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen