zur Navigation springen

Das Beste zu Beginn: Rostock hat neun Neujahrskinder

vom

svz.de von
erstellt am 02.Jan.2011 | 07:28 Uhr

Rostock | Am Neujahrstag haben in Rostock neun Babys das Licht der Welt erblickt, darunter ein Zwillingspaar. Bei der ersten kam in der Rostocker Südstadtklinik um 1.34 Uhr Marthe Margarete Mewes zur Welt. Das 50 Zentimeter lange und 3280 Gramm schwere Mädchen ist das erste Kind der Rostocker Sonderpädagogin Stefanie Schäfer (35) und ihres Freundes Sebastian Mewes (28). Dass aus dem errechneten Geburtstermin, dem 28. Dezember 2010, der Neujahrstag wurde, ist der Mutter nicht wichtig: "Hauptsache, Marthe Margarete ist gesund."

Vivien-Viktoria Daubitz (50 Zentimeter, 3500 Gramm) wurde Neujahr um 5.36 Uhr geboren. Sie ist das erste Kind von Laura Daubitz (25) und Michael Krause (21) und kam ein paar Tage später als errechnet. Der stolze Papa war bei der Geburt dabei. Mittlerweile hat fast die komplette Verwandtschaft den Eltern gratuliert.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen