zur Navigation springen

Neues Ensemble mit den besten Sängern des Landes : Daniel Arnold leitet den Jugendchor

vom

Der Landeschorverband hat die Gründung eines Landesjugendchors beschlossen. Künftig sollen in diesem Ensemble die besten 32 bis 36 jugendlichen Sänger des ganzen Landes singen, wie Verbandspräsident Harald Braun sagte.

svz.de von
erstellt am 21.Mär.2011 | 06:25 Uhr

Der Landeschorverband Mecklenburg-Vorpommern hat die Gründung eines Landesjugendchors beschlossen. Künftig sollen in diesem Ensemble die besten 32 bis 36 jugendlichen Sänger des ganzen Landes singen, wie Verbandspräsident Harald Braun am Sonnabend in Schwerin nach der Jahreshauptversammlung sagte. Bislang sei Mecklenburg-Vorpommern das einzige Bundesland ohne einen eigenen Jugendchor gewesen. Die Nachfrage für ein solches überregionales Ensemble sei jedoch sehr groß.

Im August und September soll es in Schwerin, Rostock, Neubrandenburg und Greifswald Vorsing-Termine zur Auswahl der Jugendlichen geben, die mit ihren Stimmen den neuen Chor bereichern sollen. Auch der Termin und der Ort für ein Premierenkonzert stehen bereits fest. Am 31. Oktober werde es in Tribsees (Nordvorpommern) durchgeführt.

Im Landeschorverband seien derzeit 113 Chöre mit rund 3700 Sängern organisiert. Die Zahl der Kinder- und Jugendchöre im Verband habe in den vergangenen vier Jahren um über 30 Prozent auf nunmehr zwölf zugenommen, sagte Braun, der von den knapp 100 Delegierten aus 40 Chören in Schwerin in seinem Amt als Präsident bestätigt wurde.

Im Landeschorverband können junge Menschen bis zum Alter von etwa 27 Jahren singen. Daneben gebe es aber noch eine große Zahl von Chören an Schulen oder Kirchen, die nicht in diesem Gremium organisiert sind.

Der neue Landesjugendchor werde ein A-Cappella-Chor sein und somit auf begleitende Instrumente verzichten. In der Gründungsphase wird das Repertoire zunächst aus dem Bereichder klassischen Musik stammen. Zu einem späteren Zeitpunkt aber, wenn sich das Ensemble gefestigt habe, seien auch Stücke beispielsweise aus dem Jazz nicht auszuschließen, sagte Braun. Die künstlerische Leitung des Jugendchors liege bei Daniel Arnold, Musiklehrer am Musikgymnasium Käthe Kollwitz im Rostock Stadtteil Dierkow. Er habe auch einen Lehrauftrag an der Musikhochschule in Lübeck.


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen