zur Navigation springen
Lokales

18. November 2017 | 20:56 Uhr

Crosslauf findet wenig Anklang

vom
Aus der Redaktion der Bützower Zeitung

von
erstellt am 28.Apr.2016 | 18:46 Uhr

Bei optimalen äußeren Bedingungen und einer gut präparierten Wettkampfstrecke kürten die Schulen des Landkreises kürzlich ihre Kreismeister im Crosslauf. Die Platzierungen teilten sich jedoch fast ausschließlich Schüler vom Laager Recknitz-Campus, denn die Teilnahmelust von anderen Schulen hielt sich scheinbar in Grenzen. Sehr wenige Mädchen und Jungen waren in den Starterfeldern und manch einer reibte sich die Augen, dass diese sportliche Offerte von Schulen, Pädagogen und auch den Kindern und Jugendlichen so wenig genutzt wurde.


13 tapfere Teilnehmer


Lediglich 13 Kinder und Jugendliche, die in der Laufgruppe des Sportclubs Laage aktiv sind, nutzten das Angebot, um einen Lauf unter Wettkampfbedingungen zu absolvieren. Mit Vanessa Koch (8 Jahre), Johann Kaufmann (GS Matgendorf), Joelina Raith (13 Jahre), Leonie Model (13 Jahre), den beiden 15-Jährigen Pia-Marie Arendt und Maximilian Heise und der 17-Jährigen Greta Grobbecker erkämpften sich sieben Sportler des Sportclubs Laage den Kreismeistertitel. Weitere fünf Podest-Plätze rundeten das Gesamtergebnis der Ausdauersportler ab.


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen