Buslinie 10 fährt in der Erfolgsspur

 Rainer Cordes
Rainer Cordes

von
16. Dezember 2010, 10:41 Uhr

Schwerin | Insgesamt knapp drei Prozent mehr Fahrgäste als im Vergleich zum Vorjahr registriert der Schweriner Nahverkehr auf den Buslinien 10 und 11. "Die Ent scheidung, die Buslinie 10 nicht mehr durch die Schelfstadt, sondern über die Werderstraße zu führen , hat sich als richtig er wiesen", sagt Nahverk ehrs-Chef Norbert Klatt. Seit August fahren die Busse der Linie 10 vom Hauptba hnhof zum Marienplatz, durch die Geschwister-Scholl-Straße , die Graf-Schack-Allee und die Wer derstraße nach Schelfwerder und zurück. Mit dem "Buchenweg" wurde außerdem eine neue End haltestelle eingerichtet. Busse der Linie 11 sind weiter hin von der Walth er-Rathenau-Straße über den Schelfmarkt zum Blei cherufer unterwegs.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen