zur Navigation springen
Lokales

20. November 2017 | 07:07 Uhr

Buntes Farbenspiel zu Silvester

vom

svz.de von
erstellt am 02.Jan.2011 | 07:28 Uhr

Stadtmitte | Das neue Jahr ist am Rostocker Stadthafen lautstark und mit einer gewaltigen Farbenpracht eingeläutet worden. An der gesamten Kaikante entlang feierten Tausende Rostocker den Beginn des neuen Jahres. Während die Raketen und Fontänen ein buntes Lichterspiel an den Himmel über Rostock zauberten, schmiedeten viele gute Vorsätze für das neue Jahr.

Für die Geschwister Antje und Christian Segler bedeutet Silvester immer ein Wiedersehen, denn Antje Segler arbeitet in Berlin und ihr Bruder in Hamburg. Die beiden gebürtigen Rostocker treibt es jedoch regelmäßig zurück an die Ostseeküste zu Familie und Freunden. "Jedes Jahr starten mein Bruder und ich am Stadthafen gemeinsam eine Rakete, das ist schon zur Tradition geworden", sagt Antje Segler.

Mit ihren Liebsten feierte auch Nicola Laub am Stadthafen. Sie begrüßte das neue Jahr mit ihren Eltern und anderen Verwandten und startete eine Rakete nach der anderen. Katharina Schwarze und Jonas Schoenheich schauten sich das Feuerwerk über der Hansestadt, wie viele andere Pärchen auch, Arm in Arm an - um später mit gemeinsamen Freunden feiern zu gehen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen