zur Navigation springen

Niendorf/Schwaan : Zum dritten Mal ohne erwischt

vom
Aus der Redaktion der Bützower Zeitung

Niendorferin muss sich erneut vor Gericht verantworten

svz.de von
erstellt am 29.Sep.2014 | 16:24 Uhr

Der 8. April 2014 war für die 51-jährige Carola* (Name v. d. Red. geändert) aus Niendorf bei Schwaan wieder einmal ein Schicksalstag. Bei Werle wurde ihr Auto angehalten. Ihr Lebensgefährte fuhr den Wagen, sie saß auf dem Beifahrersitz. Die Kontrolle ergab, dass der Chauffeur den Wagen lenkte, ohne im Besitz einer Fahrerlaubnis zu sein. Halterin des Wagens war Carola*.

Nun musste sie sich wegen vorsätzlichen Gestattens des Fahrens ohne Fahrerlaubnis vor dem Amtsgericht Rostock verantworten. Sie war bereits zwei Mal im Jahr 2013 vom Amtsgericht Güstrow wegen einer solchen Straftat verurteilt worden.

Was sie damals zahlen musste und warum der Richter diesmal so gar keinen Spaß verstand, lesen Sie in der Bützower Lokalausgabe der Schweriner Volkszeitung vom 30. September und im ePaper.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen