Kreisklasse : Zernin stoppt Negativserie

Michael Schmidt, hier in einem anderen Spiel, schoss in der letzten Minute den Ausgleich für Zernin.
Michael Schmidt, hier in einem anderen Spiel, schoss in der letzten Minute den Ausgleich für Zernin.

Fußball-Kreisklasse: 1:1 beim MSV Dahmen / Drei Punkte durch vergebene Chancen verschenkt / Dennoch überwiegt das Positive

von
23. April 2015, 06:00 Uhr

Die Männer des LSV Zernin haben in der Fußball-Kreisklasse ihre Negativserie gestoppt. Im Auswärtsspiel beim MSV Dahmen blieb den Schützlingen von Trainer Torsten Teifel allerdings ein dreifacher Punktgewinn verwehrt. Mit 1:1 endete das Duell der Kellerkinder, wobei der LSV die deutlich bessere Spielanlage präsentierte, jedoch sein Chancenplus nicht in Tore ummünzte.

Trotz teils ansehnlicher Angriffe und einigen gefährlichen Abschlüssen fand der Ball nicht den Weg ins gegnerische Gehäuse. Stattdessen liefen die Zerniner ab der 65. Minute einem Rückstand hinterher. Eine missglückte Flanke der Dahmener entwickelte sich zum Torschuss und landete überraschend im LSV-Tor. Angestachelt vom Rückstand drängten die Gäste auf den Ausgleich. Doch erst in der Schlussminute erzielte Michael Schmidt das umjubelte 1:1. Der Zerniner stand nach einem guten Angriff plötzlich frei vor dem Dahmener Tor und vollstreckte mit einem Schuss durch die Beine des gegnerischen Tormannes.

„Wir haben zwei Punkte liegen gelassen, aber dennoch überwiegt das Positive. Wir haben das Spiel dominiert, ansehnlichen Fußball gespielt, nur im Torabschluss fehlte uns das nötige Glück“, resümierte LSV-Trainer Teifel.

Am Wochenende trifft seine Elf auf Sanitz/Groß Lüsewitz. Der Coach hofft, „den Schwung aus der Partie in Dahmen mit in diese Begegnung nehmen zu können.“


Zernin: Schröder, Kohl, Scheefe, M. Schmidt, Wittstock (70. Geue), Kägebein, A. Körner, Hübner, Krause (70. O. Körner), Nowack, Behm


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen