zur Navigation springen
Bützower Zeitung

15. Dezember 2017 | 19:08 Uhr

Bernitt : Witziges aus dem Gemüsebeet

vom
Aus der Redaktion der Bützower Zeitung

Bernitter Grün-Daumen erntet Kuriositäten

svz.de von
erstellt am 08.Sep.2014 | 17:49 Uhr

Auch in den vergangenen Tagen haben Sonne und Regen im Garten wieder allerhand für das Wachstum getan. Und bei Heinz Wittstock aus Bernitt sind nicht nur schöne große Pflanzen herangewachsen, sondern auch die eine oder andere Knolle, die dem Mann mit dem grünen Daumen ein kleines Schmunzeln auf die Lippen gezaubert hat.

Denn Heinz Wittstock hat in diesen Jahren unter anderem einen möhrigen Oktopus aus der Erde gezogen. Allerdings nicht ganz vollständig, denn zwei Arme fehlen dem Gemüse noch, um ein Oktopus zu sein. Aber auch bei den Tomaten hat die Natur ein amüsantes Händchen angelegt. So kam bei der diesjährigen Ernte auch diese kleine Hexen-Tomate heraus. Eine lange Nase zieht das rote Gemüse. Und bei den Kartoffeln ging es wohl im Garten der Wittstocks mit etwas außerirdischem Einfluss zu: „Das sieht aus wie E.T. Ganz wie in dem Film – ich will nach Hause telefonieren“, erzählt Heinz Wittstock und wollte auch den Lesern der SVZ seine Ernte-Schmunzler nicht vorenthalten. Denn derzeit sind Sie, liebe Leser, aufgerufen, uns Ihre schönsten, größten und auch amüsanten Gartenfunde zu zeigen. Wir erzählen dann Ihre Geschichte und zeigen Ihr Ernteglück in unserer Bützower Lokalausgabe.

Bitte schicken Sie uns Fotos Ihrer Gartenschätze gern per Mail an: buetzow@svz.de oder an

SVZ Bützow, Langestraße 34 in 18246 Bützow.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen