zur Navigation springen
Bützower Zeitung

20. September 2017 | 02:29 Uhr

Schwaan : Wählergruppe schießt übers Ziel

vom
Aus der Redaktion der Bützower Zeitung

Bislang war die CDU in Schwaan tonangebend, aber jetzt wurden die Christdemokraten überholt. Bürgergruppe schafft es von Null auf Platz eins.

Während bundesweit die AfD für Aufsehen sorgt, feiern die Schwaaner ganz andere „Durchstarter“. Denn besser hätte es für die neu gegründete Wählergemeinschaft „Unabhängige Wähler Schwaaan“ (UWS) nicht laufen können. Erst vor wenigen Monaten haben sie sich gegründet, um eine „Alternative für die Wähler zu bieten“, erklärte die Vorsitzende Andrea Bornemann-Schneider.

19 Kandidaten haben sich an die Startlinie zur Kommunalwahl am Sonntag gestellt und sieben haben kräftig abgeräumt. Sie werden in das Stadtparlament einziehen.

 

Wie es um die anderen Kandidaten bestellt ist und was die UWS jetzt als nächstes vorhat, lesen Sie in der Bützower Lokalausgabe der Schweriner Volkszeitung vom 27. Mai und im ePaper.

 

 

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen