Bützow : Vorsätze wollen überlegt sein

von 31. Dezember 2018, 12:00 Uhr

svz+ Logo
Rät zur Reflexion: Der Psychologe Hans-Dieter Paetow.
Rät zur Reflexion: Der Psychologe Hans-Dieter Paetow.

SVZ-Interview mit dem psychologischen Psychotherapeuten Hans-Dieter Paetow.

Für das neue Jahr nehmen sich viele Menschen etwas vor. „Gute Vorsätze“ werden die Vorhaben genannt – aus denen allerdings laut einer Umfrage zu mehr als 90 Prozent nichts wird. SVZ-Redakteur Frank Liebetanz sprach mit dem psychologischen Psychotherapeuten Hans-Dieter Paetow aus Bützow darüber, wie die gewünschten Veränderungen am besten angegangen we...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite