zur Navigation springen

Schwaan : Vorbereitungen für den Heringsmarkt laufen

vom
Aus der Redaktion der Bützower Zeitung

Die Veranstaltung findet am 7. Mai bereits zum 16. Mal statt

von
erstellt am 22.Apr.2016 | 10:00 Uhr

Am 7. Mai wird auf dem Gelände der Schwaaner Fischwaren GmbH bereits zum 16. Mal der traditionelle Heringsmarkt veranstaltet. Unter dem Motto „Brathering satt“ wird von 10 bis 18 Uhr so einiges geboten. Verschiedene Händler versorgen die Besucher mit Fischwaren. Aber auch wer keinen Fisch mag, komme nicht zu kurz, sagt Ina Blank vom Vorstand des Vereins Bürger für Schwaan, der den Heringsmarkt in diesem Jahr zum vierten Mal organisiert.

Bei der Veranstaltung steht nicht nur das Kulinarische im Mittelpunkt. Denn auch in diesem Jahr wird der Heringsmarkt wieder von einem bunten Programm eingerahmt. So gibt es unter anderem Auftritte von der Musikschule Fröhlich sowie dem Shantychor „De Klaashans“. Darüber hinaus präsentieren sich zahlreiche Schwaaner Vereine auf dem Heringsmarkt. „Einer der Höhepunkte ist auch in diesem Jahr wieder der große Wettkampf im Dosenstapeln“, verrät Ina Blank.

Derzeit haben die Veranstalter des Heringsmarktes noch alle Hände voll mit der Organisation der einzelnen Programmpunkte zu tun. „Wir sind jetzt dabei, den Feinschliff zu machen und alle Details abzuklären“, sagt Ina Blank.

Der Heringsmarkt ist in Schwaan mittlerweile zu einer beliebten Tradition geworden und zieht jedes Jahr bis zu 2500 Besucher an. „Er wird immer sehr gut angenommen“, so Ina Blank.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen