Bützow : Viele Wahlhelfer gesucht

Adrian Lutsch und Daniel Flatau gehörten zu den Helfern bei der Bürgermeisterwahl in Bützow.
Foto:
Adrian Lutsch und Daniel Flatau gehörten zu den Helfern bei der Bürgermeisterwahl in Bützow.

Am 25 Mai müssen im Amt Bützow-Land 32 Wahlvorstände besetzt werden. Einsatz ab spätestens 8 Uhr in den Wahllokalen.

von
27. April 2014, 16:00 Uhr

Die Legislaturperiode für den Kreistag, die Stadt- und Gemeindevertretungen geht zu Ende. Der Kreistag hat bereits seine letzte Beratung hinter sich gebracht (SVZ berichtete). In Bützow kommen die Stadtvertreter am Montag, 12. Mai, voraussichtlich das letzte Mal zusammen. Auch einige Gemeindevertretungen werden sich ein letztes Mal treffen.

In knapp vier Wochen findet bereits die nächste Kommunalwahl statt. Nach der Entscheidung über den hauptamtlichen Bürgermeister in Bützow, sind nun nicht nur die Wähler in Bützow, sondern auch in den Gemeinden gefragt. Dabei kommt es vor allem darauf an, die Wahlvorstände zu besetzen. Das ist nicht ganz einfach.

Warum das so ist und wie dieses Problem leicht zu lösen wäre, lesen Sie in der Bützower Lokalausgabe der Schweriner Volkszeitung vom 28. April und im ePaper.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen