Schwaan : Viel Handarbeit und Liebe hängen in dieser Kammer

Da ist es, das Lieblingskostüm von Gesine Gallinat. Ein Abba-Anzug in lila.
1 von 4
Da ist es, das Lieblingskostüm von Gesine Gallinat. Ein Abba-Anzug in lila.

Alle zwei Jahre wird alles durchsortiert. Und die Perücken werden hier in Kartons gestapelt.

von
19. Februar 2014, 15:34 Uhr

Es ist ein Paradies für Freunde von knalligen Farben, Glitzer-Glitzer und ausgefallenen Kostümen. Über 300 verschiedene Roben schlummern im Fundus des Schwaaner Karnevalvereins. Bei all diesen Sachen den Überblick zu behalten, sei gar nicht so einfach, bestätigten Gesine Gallinat und Regina Uhrich. Die beiden Vereinsmitglieder sind für den Fundus zuständig.

Welche Schätze dort Schlummern und wann die Frauen auch mal selbst zu Nadel und Faden greifen, lesen Sie in unserer Bützower Lokalausgabe der Schweriner Volkszeitung vom 20. Februar und im ePaper.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen