Bützow : Vereine zeigen sich anders

Gestern besprachen Organisationschef Michael Meiners und Bauhofleiter Rainer Jaretzki u.a. die Absperrmaßnahme, die während des Stadtfestes notwendig sind. Auf Verkehrseinschränkungen müssen sich Autofahrer nämlich an den drei Tagen einstellen. Einen der weißen Untersetzer bekommt jeder, der mindestens zehn Stadtfest-Lose kauf. Und die Tasse dazu kann man käuflich erwerben.   Fotos: Ralf Badenschier
Gestern besprachen Organisationschef Michael Meiners und Bauhofleiter Rainer Jaretzki u.a. die Absperrmaßnahme, die während des Stadtfestes notwendig sind. Auf Verkehrseinschränkungen müssen sich Autofahrer nämlich an den drei Tagen einstellen. Einen der weißen Untersetzer bekommt jeder, der mindestens zehn Stadtfest-Lose kauf. Und die Tasse dazu kann man käuflich erwerben. Fotos: Ralf Badenschier

Noch vier Tage bis zum Beginn der 21. Bützower Gänsemarkttage / Fest geprägt von den „Spätfolgen“ des Tornados

23-11367640_23-66108348_1416395129.JPG von
24. August 2015, 18:15 Uhr

„Bützow ... Gans anders“ – Das Logo mit dem Motto des Bützower Stadtfestes ist auf einen weißen Untersetzer gedruckt. Den bekommt jeder, der mindestens zehn Lose des Bützower Stadtfestes erwirbt. Ein kleiner Bonus oben drauf. Denn die Chance steht eins zu 6000, Gewinner eines der Hauptpreise zu werden. Doch es gibt auch manchen etwas kleineren Preis. Am Sonntag um 16.30 Uhr werden die Gewinner ermittelt. Doch so weit ist es noch nicht. Gegenwärtig laufen die letzten Vorbereitungen für die 21. Auflage des Bützower Stadtfestes.

Den ganzen Beitrag lesen Sie in der Bützower Zeitung vom 25. August und im ePaper.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen