Einschulung : Urkunden für Abc-Schützen

Stolz präsentierten die Mädchen und Jungen ihre Einschulungs-Urkunden als „Lernteufel“ mit Klassenlehrerin Britta Neugebauer (l.) und Horterzieherin Birgit Sachs.  Fotos: Manfred Schulz
1 von 2
Stolz präsentierten die Mädchen und Jungen ihre Einschulungs-Urkunden als „Lernteufel“ mit Klassenlehrerin Britta Neugebauer (l.) und Horterzieherin Birgit Sachs. Fotos: Manfred Schulz

Freie Schule Bützow: 53 Mädchen und Jungen feierten am Sonnabend den Beginn ihres neuen Lebensabschnitts

svz.de von
03. September 2017, 20:45 Uhr

Am vergangenen Sonnabend wurden 52 Mädchen und Jungen feierlich in die Freie Schule in der Bützower Paffenstraße eingeschult. In der vollbesetzten Sporthalle begrüßte Schulleiterin Ute Trzinski die Abc-Schützen sowie ihre Eltern und Großeltern.

Zur Einschulungsfeier hatten die Schüler der 2. und 3. Klassen ein interessantes Programm einstudiert. Dafür gab es viel Beifall. Nach der Aufführung wurden dann die Einschulungs-Urkunden von Klassenlehrerin und Horterzieherin an die Schulanfänger überreicht. Danach zogen die Mädchen und Jungen in ihre Klassenräume. Die Schulleiterin erklärte den Eltern und Großeltern die Schulbildung an der Freien Schule. So berichtete sie, dass die Schüler traditionell am letzten Freitag im Monat alles, was sie gelernt haben, ihren Mitschülern in der Sporthalle vortragen. Darüber hinaus bedankte sich Ute Trzinski auch bei den Erziehern der Kitas „für die gute Vorbereitung auf die Schule“. Anke Stein sprach als Elternteil zu den Anwesenden. Sie lobte die gute Zusammenarbeit der Lehrer und Erzieher. „Ich finde es auch gut, dass gute Schüler den schwächeren Schülern beim Lernen helfen“, so Anke Stein.

Nachdem die Abc-Schützen ihre Klassenräume unter die Lupe genommen hatten, wurden auf dem Schulhof die traditionellen Schultüten übergeben. Dabei hatte Petrus zugesehen und nur einige Regentropfen fallen lassen. Zum Abschluss der Einschulung wurden auf dem Schulhof noch viele Erinnerungsfotos von der Klasse und der Familie gemacht.

Extra: Erstklässler im Amt Bützow-Land

Nicht nur in der Freien Schule in Bützow wurde am Wochenende Einschulung gefeiert. Auch in der Grundschule am Schlossplatz wurden Abc-Schützen begrüßt. Dort starten mit dem heutigen ersten Schultag in drei ersten Klassen insgesamt 59 Kinder ihre Schülerkarriere. In die Förderklasse der Grundschule am Schlossplatz sind neun Kinder eingeschult worden.

In der Warnower Schule wurden zehn Mädchen und Jungen eingeschult. In der Regionalen Schule mit Grundschule Bernitt sind es 25, die auf zwei erste Klassen aufgeteilt sind. In Schwaan ist die erste Klasse dreizügig. Insgesamt 62 Schulanfänger wurden dort begrüßt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen