Schwaan : Tonnen über Nacht entsorgt

Vergangene Woche entdeckte die Stadtverwaltung hier zig Tonnen mit Bauschutt.
1 von 5
Vergangene Woche entdeckte die Stadtverwaltung hier zig Tonnen mit Bauschutt.

Überraschende Wendung in Schwaan: Die mit Bauschutt gefüllten Fässer wurden am Wochenende entfernt

svz.de von
23. Februar 2015, 18:38 Uhr

Eine Überraschung erlebte gestern Schwaans Bürgermeister Mathias Schauer. „Die 80 Fässer sind weg“, informierte er unsere Redaktion gestern Morgen.

Vergangene Woche hatte die Stadtverwaltung bei einer Begehung eines Grundstücks an der Beke neben unzähligem Unrat unter anderem auch knapp 80 blaue Tonnen entdeckt. Diese scheinbar mit Bauschutt gefüllten Fässer waren von Unbekannten gegenüber von Bootshäusern abgestellt worden (SVZ berichtete). Die Fläche gehört der Stadt, hier sollte also bis auf Erlen nichts weiter stehen.

Mehr dazu lesen Sie in der SVZ vom 24. Februar sowie im ePaper.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen