Bützow : Tipps für die Rückkehr in den Beruf

von
24. April 2019, 05:00 Uhr

Bützow/Rostock | Tipps und Tricks für die Rückkehr in den Beruf will die Agentur für Arbeit Rostock in Kooperation mit dem Bilse-Institut sowie den regionalen Jobcentern am Montag, 29. April, mit einem Telefonaktionstag vermitteln. Denn nicht selten stehen Menschen vor der Frage: Zurück in den bisherigen Beruf oder besser gleich neu durchstarten?

Ob nun so oder so, es gibt verschiedene Wege zu einem gelingenden Wiedereinstieg. „Jeder, der nach einer familienbedingten Auszeit wieder zurück ins Erwerbsleben möchte, kann zum Hörer greifen und sich beraten lassen“, teilt Maria Vespermann, Pressesprecherin der Agentur für Arbeit, mit. Zwei Damen vom Bilse-Institut für Bildung und Forschung sind am Montag in der Zeit von 9 bis 15 Uhr unterTelefon 0381/36 44 66 20 sowie unter 03843/773 61 53 erreichbar.

Die Bilse-Mitarbeiterinnen beraten und unterstützen seit langem Menschen, die sich nach einer Auszeit beruflich neu orientieren wollen oder müssen. „Viele Berufsrückkehrende haben sie bereits bis zum Wiedereinstieg in den neuen Job sowie in den ersten Monaten nach der Arbeitsaufnahme begleitet“, weiß Maria Vespermann.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen