Klima : Sturmtief Hanna wütete

von 12. März 2020, 18:00 Uhr

svz+ Logo
Die umgekippte Kastanie lag quer über den Plattenweg. Per Kettensäge rückten die Feuerwehrleute dem Baum zu Leibe.
1 von 2
Die umgekippte Kastanie lag quer über den Plattenweg. Per Kettensäge rückten die Feuerwehrleute dem Baum zu Leibe.

Auf zahlreichen Straßen in der Region lagen Äste und Bäume – Feuerwehren rückten zu 82 Einsätzen im Landkreis aus.

Heftige Stürme zogen am Donnerstag über die Region hinweg. Auf dem Verbindungsweg zwischen Eickelberg und Görnow sorgte Tief Hanna dafür, dass ein großer Baum nachgab und den Plattenweg versperrte. Die Freiwillige Feuerwehr Warnow mit Wehrführer Michael Wildermuth, Gruppenführer Michael Sack und Feuerwehranwärterin Doreen Kühn nahm sich des Problems a...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite