Bützow : Stellflächen für Busse statt Caravans

Noch ist die Hafenpromenade nicht ganz fertig. Der 3. Bauabschnitt im hinteren Bereich muss noch saniert werden. Die Planungen dafür laufen.
Noch ist die Hafenpromenade nicht ganz fertig. Der 3. Bauabschnitt im hinteren Bereich muss noch saniert werden. Die Planungen dafür laufen.

Ausführungsplanung für 3. Bauabschnitt der Warnowpromenade geht weiter.

von
08. April 2015, 18:51 Uhr

Das Ingenieurbüro André Kohl befasst sich derzeit mit der Ausführungsplanung des 3. Bauabschnittes der Warnowpromenade.

Grundlage ist dabei der von den Stadtvertretern im Dezember beschlossene Gestaltungsplan. Einen ersten Entwurf stellte Kohl kürzlich im Bauausschuss vor.

Dabei wurden einige wenige Festlegungen aus Dezember konkretisiert bzw. verändert. Für eine beziehungsweise bis zu drei Stromtankstellen, wie von der CDU-Fraktion Ende vergangenen Jahres vorgeschlagen, sollen die technischen Voraussetzungen geschaffen werden. Dass heißt, Kabel sollen mit in die Erde verlegt werden, ohne schon jetzt konkret einen Standort zu benennen und sich auf einen bestimmten Anbieter festzulegen.

Was genau innerhalb der neuen Baumaßnahme geplant ist, lesen Sie in der Ausgabe vom 9. April oder im ePaper.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen