Kommunalwahl : Stadtvertretung Bützow: BWG siegt

23-11367640_23-66108348_1416395129.JPG von 27. Mai 2019, 20:00 Uhr

svz+ Logo
Sich erst orientieren: So hieß es vor der Wahl. Die Kreuze sind nun gesetzt und die neue Stadtvertretung bekannt.
Sich erst orientieren: So hieß es vor der Wahl. Die Kreuze sind nun gesetzt und die neue Stadtvertretung bekannt.

CDU und Linke verlieren Sitze, SPD gewinnt ein Mandat, zwei Einzelbewerber und APB.

Die Bützower Stadtvertretung ändert deutlich ihr Gesicht. Die neu gegründete Bützower Wählergemeinschaft (BWG) schaffte mit 34,27 Prozent aller abgegebenen Stimmen auf Anhieb den Sprung an die Spitze. Das bedeutet zugleich sieben Mandate in der Stadtvertretung. Deutlich verloren hat hingegen die CDU. Sie kommt als zweitstärkste Kraft auf 24,20 Prozent....

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite