Klein Sien : Sporthalle soll saniert werden

23-11367640_23-66108348_1416395129.JPG von
08. Mai 2019, 05:00 Uhr

Klein Sien | Die Sporthalle in Jürgenshagen soll saniert werden. Ein Beschluss dazu steht morgen bei der letzten Sitzung der Gemeindevertretung Jürgenshagen vor der Wahl am 26. Mai auf der Tagesordnung. Weitere Themen sind unter anderem die Jahresabschlüsse für die Jahre 2016 und 2017, die weitere Vorbereitung der 800-Jahrfeier von Wokrent sowie Informationen zur Badestelle in Klein Sien. Die öffentliche Sitzung beginnt um 19 Uhr im Gemeindezentrum von Klein Sien. Zum Auftakt des Treffens haben Einwohner die Möglichkeit, Fragen zu stellen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen