Feiern in und um Bützow : Sommer, Sonne, Feste

Das Einlaufen eines Wikingers hatte Hafen(fest)kapitän Michael Meiners nicht in seinem Programm. Mattis machte zu seinem siebten Geburtstag gemeinsam mit seinen Gästen Magnus, Vincent, Mateo, Thore, Niele und Janne eine schweißtreibende Tour vom Bützower See zum Hafen.
Das Einlaufen eines Wikingers hatte Hafen(fest)kapitän Michael Meiners nicht in seinem Programm. Mattis machte zu seinem siebten Geburtstag gemeinsam mit seinen Gästen Magnus, Vincent, Mateo, Thore, Niele und Janne eine schweißtreibende Tour vom Bützower See zum Hafen.

In und um Bützow wurde an dem bisher heißesten Wochenende des Jahres gefeiert. Trotz hoher Temperaturen, blieb die Partylaune aber nicht aus.

von
05. Juli 2015, 19:00 Uhr

Viel Mühe haben sich die Veranstalter und Schausteller der Feste in Bützow, Warnow und Qualitz gegeben, doch ein Blick über den Festplatz machte deutlich, das die hohen Temperaturen ihren Tribut gefordert haben. Trotz Planschbecken, Rasensprenger, Eis und Co. blieb so mancher Gast aus.

Gute Laune hatten aber besonders die Kinder, die auf dem Bützower Hafenfest mit dem Karussell von Kim Blöß ihre Runden drehten, in Warnow ihre Idole in der Mini-Playback-Show imitierten und in Qualitz Insektenhotels bauten.

In Bützow feierte der siebenjährige Mattis sogar seinen Kindergeburtstag auf einem imposanten Wikinger-Schiff. Da machte sogar Hafen(fest)kapitän Michael Meiners große Augen.

Lesen Sie mehr über die Feste am Wochenende in der Bützower Zeitung vom 6. Juni und im ePaper.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen