SChwaan : Skulptur für die Flaniermeile

Noch bis 7. Dezember ist die Schau der Künstler Otto Niemeyer Holstein und Sabine Curio in der Kunstmühle zu sehen. Bei der Vernissage zeigte sich Sabine Curio vor ihrer „Eisbarriere“.
Noch bis 7. Dezember ist die Schau der Künstler Otto Niemeyer Holstein und Sabine Curio in der Kunstmühle zu sehen. Bei der Vernissage zeigte sich Sabine Curio vor ihrer „Eisbarriere“.

Förderverein der Kunstmühle zieht Fazit 2014: Nachwuchsförderung und Kunstankauf im Fokus

von
14. November 2014, 17:46 Uhr

Das Jahr neigt sich dem Ende und der traditionelle Herbst-Brunch des Vereins der Freunde und Förderer der Schwaaner Kunstmühle am 23. November im „Deutsche Haus“ steht unmittelbar bevor. Zeit ein Fazit zu ziehen und sich Ziele für das kommende Jahr zu stecken. „Unser Hauptaugenmerk liegt natürlich in jedem Jahr darauf, Besucher in die Mühle zu locken und ihnen die Kunst näher zu bringen. Darum veranstalten wir ja auch immer im Frühjahr und Herbst diesen Brunch“, verrät Astrid Brunner, Vorsitzende des Fördervereins.

Besonders wichtig sei dem Verein die Arbeit mit dem künstlerischen Nachwuchs.

Was der Verein in dieser Hinsicht bisher gemacht hat und was er für 2015 plant, das erfahren Sie in der Bützower Zeitung vom 15. November und im ePaper.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen