zur Navigation springen
Bützower Zeitung

18. November 2017 | 20:56 Uhr

Rühn : Sing-Spiel zur Reformation

vom
Aus der Redaktion der Bützower Zeitung

Statt Predigt beim Festgottesdienst in Klosterkirche Rühn Stück über Martin und Katharina Luther

svz.de von
erstellt am 31.Okt.2014 | 17:02 Uhr

Evangelische Christen aus der ganzen Region feierten gestern beim Festgottes dienst in der Klosterkirche von Rühn den Reformationstag. Wobei das Besondere nicht nur die Posaunenklänge von der Empore, sondern vor allem das Sing-Spiel über den Begründer der Reformation und Bibelübersetzer Martin Luther, dessen Lehren und Ansichten waren.

Das Drei-Personen-Stück, das von Kristina Handke geschrieben und von Friedemann Preuß, Susanne Clasen und Helga Müller, Pastorin von Baumgarten, dargestellt wurden, trug den Titel „Es ist schwer, dich zu lieben…“ Es beschäftigte sich mit dem Leben und Wirken von Luther und seiner Frau Katharina, die die Alltagstauglichkeit der Ansichten ihres Mannes hinterfragte.

Im Anschluss an den Gottesdienst waren alle zu einem Kaffee und zu guten Gesprächen eingeladen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen