Laase : Sie schaffen ein Kleinod

svz+ Logo
Freuen sich über die kleine Geste: Nicole Karsch und Margot Krempien wurden von Gabriele Taleb (v.r.n.l.) für die SVZ-Aktion „Wir öffnen Türchen“ vorgeschlagen.
Freuen sich über die kleine Geste: Nicole Karsch und Margot Krempien wurden von Gabriele Taleb (v.r.n.l.) für die SVZ-Aktion „Wir öffnen Türchen“ vorgeschlagen.

SVZ-Aktion „Wir öffnen Türchen“ – heute: Margot Krempien und Nicole Karsch aus Laase bewahren die Geschichte des Dorfes

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
13. Dezember 2019, 05:00 Uhr

Es regnet. Es ist grau. Es ist kalt. Wie soll man sich da auf die Adventszeit und das bevorstehende Weihnachtsfest einstimmen? Und auch das kleine Haus gleich neben der Kirche macht von außen den Eindruck...

Es g.rteen Es ist u.rga Es sti .talk eWi lols anm sich da ufa edi Aenvtdzitse dun ads nrdotvheeeseb thseftcWsiaenh imsen?nmeti nUd auhc dsa neelik ausH eihglc ebnen dre Kcheir cmhta vno aßnue nde kinEdru,c sdsa tdro die itZe hetsne eegielbnb t.is Dsa ärnetd hisc areb lnse,chl nenw erd uhceBesr hurcd den knleein naubA in dsa Hasu ie.tttirn

zeKenr flareckn ni emd tlane taBnkranue,e se thechsrr iene wlgieoh ä.emrW sE its das ineemAtb frü neien reiaklnLtom lbhrieann rde tZVAokSi-n rW„i eöfnnf c.erT“ünh eGlabrei albTe hetat ide deIe udn refi in edr oanekRtdi n.a rhI eanhncksDö egth na aorgtM preKemni und Nciloe cKsra,h ide unteg eleeSn sde lnaet a.utBnnrekea ennD erd sti atwes os.edesnBre Es sti ied Alet euSclh nvo asLae mti herir whsnlvcelleeo ce.tihhscGe gMoatr eripneKm udn eNloci hsacKr anhbe ni med usHa ide smebSyoi von eAtlm und Neemu nhfa.cgefes

ioNlce ,hsrcKa eid ni rcFineahrk geberno i,ts eabr cnhso ilvee zhhenraJte in ecshDnutadl tebl udn rov üffn Jhaenr nahc Lseaa ,kam ietrgft turen dreaemn icütlshknesre erkrnaahPttwocieb n.a tMarog eirempnK sit rieüdningMtr des .rsvmeleeeDlgram erD tah zum eieslpiB ads cthdtteauspel bucKdienhr !häM„ Ma!a M!öh – ti“rsVetseh vno eAnk tbielOr eta,ulggef dsa hülczrki edn rtRiFzere-tu ruitearetisLrp ire.htel

ctPdteslhtau dnu deriKn – huca das geöthr rgdeiiewn zu aLesa dnu seidem aHs.u eWi dei krierdfDon enist icerrutenhtt nw,edur iwrd iher bh.tsraci afrDü aht aoMgrt iKnmerpe eturn maeernd im rschvaainedL hrecrrhcteie ndu von cesehnnM aus rde igoneR ükenurtsngericnsE haelret.n oS tnoekn esi orv zewi hJrena ieen nisekel uumsMe ferfneön. Zu ehsen isnd nteru mdranee inee aleterhn geneleibbe uklnbacSh, ineegi Mirtanleeai iwe ieen elbiF dun Hfeet aus den 5-hrernJ0ea oiswe tweeier gengsudceSnleäth wie feanWtadl nud ehaiRmnceshcne.

Wre eeni schoel sRiee vno dre entegarngiVeh bsi ni die naeetrwgG rbenele emcö,ht ath duza na semeid Weecednhno et.eeheinglG nenD am nadboenSn dnu nntoagS alned ied edbein Fernau siljeew nvo 11 bsi 17 rUh eni, chvilteeil nie elkenis tnekWhhnceisshcgae uz rhhcesena und in ide hhheSsiccgluect easaLs anthcuuizn.ee

zur Startseite