Bützow : Seit mehr als 20 Jahren an der Spitze des TSV Bützow

Seit mehr als 20 Jahren ist  Karl Bittmann Präsident des TSV Bützow.
Foto:
Seit mehr als 20 Jahren ist Karl Bittmann Präsident des TSV Bützow.

Karl Bittmann mit Leib und Seele Präsident des Vereins / 66-Jähriger reist zu nahezu allen Spielen der Handballer und Fußballer

svz.de von
25. Juli 2014, 16:21 Uhr

Seit mehr als 20 Jahren ist Karl Bittmann schon Vereinsvorsitzender des TSV Bützow, ging mit dem Verein durch Höhen und Tiefen. Nach wie vor verfolgt er das Geschehen im Klub sehr gespannt und ist so gut wie jedes Wochenende auf Reisen, um die Mannschaften des TSV, insbesondere die ersten Fußball- und Handball-Männer-Teams, spielen zu sehen. Der 66-Jährige ist das Gesicht des Vereins und auch über die Stadtgrenzen hinaus bekannt. SVZ stellte Karl Bittmann die 20 Fragen.
Wo ist Ihr Lieblingsplatz?
Zuhause

Was würden Sie als Bürgermeister in Ihrem Wohnort sofort ändern?
Diesbezüglich habe ich keine Ambitionen; bestenfalls würde ich den Politikern, die den Gemeinden das Wasser abgraben, viel Ärger bereiten.

Wo kann man Sie am ehesten treffen?
Auf den Sportstätten des TSV Bützow sowie des Landes

Womit haben Sie Ihr erstes Geld verdient?
Mit Kartoffelsammeln

Wofür haben Sie es ausgegeben?
Für ein gebrauchtes Fahrrad

Was würden Sie gerne können?
Richtig singen und musizieren.

Was stört Sie an anderen?
Uninteressiertheit und Gleichgültigkeit gegenüber dem Gemeinwohl.

Worüber haben Sie zuletzt herzlich gelacht?
Über Äußerungen des Bundespräsidenten.

Was haben Sie zuletzt Unvernünftiges getan?
Ich esse zu viel Süßigkeiten.
Wer ist Ihr persönlicher Held?
Meine Mutter.

Das ausführliche Interview lesen Sie in unserer Sonnabend-Ausgabe.



zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen