Bützow : Sehen und gesehen werden

23-36155540_23-66110650_1416397439.JPG von 20. November 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Bei ihrer morgendlichen Kontrolle stoßen Karsten Hamann, Elzbieta Horstmann und Volker Klewinghaus (v. l.) auf viel Verständnis unter den Jugendlichen. Viele von ihnen sind bereits gut ausgerüstet, einige müssen noch nachbessern.  Fotos: Juliane Hinz
1 von 2
Bei ihrer morgendlichen Kontrolle stoßen Karsten Hamann, Elzbieta Horstmann und Volker Klewinghaus (v. l.) auf viel Verständnis unter den Jugendlichen. Viele von ihnen sind bereits gut ausgerüstet, einige müssen noch nachbessern. Fotos: Juliane Hinz

Kontaktbeamte des Bützower Reviers kontrollieren Verkehrssicherheit von Schüler-Fahrrädern

Als die Beamten des Bützower Polizeireviers Stellung beziehen, dämmert es allmählich. Gegen 7.30 Uhr trudeln langsam die ersten Schüler ein, die zu Fuß oder mit dem Fahrrad in Richtung Schulstandort Wismarsche Straße unterwegs sind. Auf Letztere achten die Polizisten an diesem Morgen besonders. Denn regelmäßig zu Beginn der dunklen Jahreszeit kontroll...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite