Schwaan : Schwaaner auf der Suche nach Streitschlichter

Auch in der Stadt Schwaan gibt  es eine Schiedsstelle.
Auch in der Stadt Schwaan gibt es eine Schiedsstelle.

Ehrenamtlicher Zuhörer für die nächsten fünf Jahre möge sich schnell melden

svz.de von
01. Juli 2014, 14:54 Uhr

Die Gerichte sind überfüllt, Richter teilweise überfordert. Doch nicht jeder Streit muss auch vor einem Richter landen. Manchmal helfen schon klärende Gespräche mit einer neutralen Person – einer Schiedsperson. Auch im Amt Schwaan gibt es eine Schiedsstelle mit Sitz in Schwaan.

Die Schiedsperson wird jeweils für fünf Jahre gewählt und nun stehen Neuwahlen an. Die Stadtvertretung/der Amtsausschuss muss eine neue Schiedsperson wählen. Doch dafür sind zunächst Bewerbungen nötig.

Die Schiedsperson ist ehrenamtlich tätig. Die Schiedsfrauen und Schiedsmänner sind dazu berufen, Schlichtungsverfahren in bürgerlichen Rechtsstreitigkeiten und in Strafsachen durchzuführen, soweit ihre Zuständigkeit dafür in den einschlägigen Vorschriften geregelt ist.

Durch ihre Anteilnahme an den zu verhandelnden Sachen, durch die Bereitschaft, den Beteiligten zuzuhören und auf ihr Vorbringen einzugehen und durch die Herstellung einer ruhigen und entspannten Atmosphäre schaffen die Schiedspersonen die Voraussetzung dafür, dass die Parteien sich einigen und den sozialen Frieden wiederherstellen.

Mit zu den Voraussetzungen für das Schiedsamt gehört die Vollendung des 25. Lebensjahrs und Wohnsitz innerhalb der Stadt beziehungsweise des Amtes. Interessierte Bürgerinnen und Bürger können ihre Bewerbungsunterlagen noch bis zum 11. Juli bei der Stadt Schwaan einreichen unter folgender Adresse:

Bürgermeister der Stadt
Schwaan, Herrn Mathias Schauer, Pferdemarkt 2, 18258 Schwaan.
Für weitere Rückfragen steht Axel Bast vom städtischen Ordnungsamt unter der Telefonnummer 03844 841148 zur Verfügung.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen