Schwaan : Schlüsselübergabe ohne Stadtchef

Moderatorin des Festumzugs und Vizepräsidentin des SCV Sabine Prestin inmitten des noch amtierenden Königspaares Miss Heike und Udo I., König vom Kietz.
1 von 4
Moderatorin des Festumzugs und Vizepräsidentin des SCV Sabine Prestin inmitten des noch amtierenden Königspaares Miss Heike und Udo I., König vom Kietz.

Schwaans 2. Stadträtin Marion Lippold übernahm in diesem Jahr das Zepter und läutete damit die „fünfte Jahreszeit“ ein

von
11. November 2014, 17:39 Uhr

Eine Schlüsselübergabe ohne den Bürgermeister – kein Problem für die Schwaaner Narren. Denn obwohl sich Stadtchef Mathias Schauer in diesem Jahr entschuldigen ließ, wurde die ehrwürdige Tradition auf dem Marktplatz fortgeführt. Marion Lippold, ihres Zeichens 2. Stadträtin, übernahm die Aufgabe mit Freuden und legte den Rathausschlüssel in die Hände der Narren des Schwaaner Carnevalsvereins (SCV).

Bereits am frühen Morgen startete die illustre Runde der Karnevalisten auf eine Tour durch die Stadt, um traditionell den Narrentaler bei den Geschäftsleuten einzusammeln. „Alle waren sehr spendabel“, lobte SCV-Präsident Holger Schramm die Spendenbereitschaft der Schwaaner.

Was noch so passierte und wann das bunte Treiben weitergeht, das erfahren Sie in der Bützower Zeitung vom 12. November und im ePaper.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen