Sänger gesucht

Ökumenischer Chor probt Vivaldi-Stücke

von
30. Dezember 2018, 22:52 Uhr

Der Ökumenische Chor heißt neue Mitstreiter stes willkommen. Zurzeit probt er unter anderem das Credo und das Laudate dominum von Vivaldi. Diese Stücke sollen im September für den Festgottesdienst einstudiert werden. Dazu dient auch ein Stimmbildungs-Workschop am 18. Februar in Güstrow. Vom 28. Januar bis 8. Februar gibt es allerdings keine Proben.,

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen