zur Navigation springen

Bützow : Rühner Tor: Gehweg vorerst wieder vom Tisch

vom
Aus der Redaktion der Bützower Zeitung

Ursprünglicher Gestaltungsplan beschlossen / Gehweg bleibt „strategisches Ziel“ der Stadt

svz.de von
erstellt am 18.Mai.2015 | 18:52 Uhr

Der Gestaltungsplan der Landesstraße „Vor dem Rühner Tor“ wurde erneut beschlossen. Die Stadtvertreter entschieden sich bei ihrer jüngsten Sitzung mit drei Enthaltungen geschlossen dafür, das Projekt ohne durchgängigen Gehweg auf der Nordseite auf den Weg zu bringen.

Schon bei der vorangegangenen Sitzung war nach hitziger Diskussion ein Beschluss gefasst worden – mit durchgängigem Gehweg, der über die neue Aalfangbrücke und darüber hinaus führt. Die Fläche hinter der Brücke gehört jedoch nicht der Stadt, kann also nicht ohne weiteres überplant werden.

Warum sich das Projekt allerdings verzögert, lesen Sie in der Ausgabe der Bützower Zeitung vom 19. Mai 2015 oder im e-Paper.

nicht Eigentümer der Fläche sind“, kam er auf das Ursprungsproblem zu sprechen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen