Schwaan : Ringschluss im Schwaaner Lindenbruch

svz_plus
Hier kommt keiner durch: Die Lindenbruchstraße ist gesperrt. Eine neue Trinkwasserleitung wird gebaut.
Hier kommt keiner durch: Die Lindenbruchstraße ist gesperrt. Eine neue Trinkwasserleitung wird gebaut.

Zweckverband Kühlung baut neue Trinkwasserleitung und investiert 65 000 Euro.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer

von
10. Oktober 2018, 12:00 Uhr

Die Sperrung des Schwaaner Lindenbruchs dauert voraussichtlich bis November an. Darüber informierte der Zweckverband Kühlung (ZVK) auf Nachfrage der Bützower Zeitung. Der Grund: Der Zweckverband verlegt ...

Die ruSgnrep des ranSwcahe shinnrceLubd artdue thsaricuhiolsvc sib Nbevemor a.n büDrrea iirrentefom red Zcevwbreadkn lhnKüug )VK(Z fua efaahNcrg red zroütBwe itgeun.Z erD :urGnd Der avkwnrZecebd ltergev eine uene lTs.nieeturwsngakir saD sie entdgiwno ,nwegese lwei se ni dne rlceuekniedünzg aenMton emimr dieewr uz dänhceS na der taeln tegggVlreinruousns usa Sahtl ab.g eiD eune Titnlurisgesnwkare tetbhse uas lyl.yePoehnt iaebD foeegrl nhtic nru der lepttokme shaAsutcu der eenun rsvaoaup,rHengdgeustr deonsnr cuha rde sncslhuAs esd alrsuhKuetsu rhbicnudLen nud des sshSde.cßetina ttgEirneehic wedren ezudm taemhEnlsenletn im eeßrihcAbnue üfr eaannr.esgtnltuV Zeglciuh wird ieen rntungVesidbuginel rzu JS-nri-chneBmrktanoaß gtele.g oKents enmsg:iast dnur 5 0006 .Euro

In eimen tweeizn tnbaaBhcstiu im strene rlaahjHb 2019 ewdnre ni edr ma-nhirctakeB-JSronßn eabflnlse unee Wegnuenlstrisea reetgvl dnu huca ien s„ci“snRhuslg zru ibetncurdßhsLnare geua,bt os nloaI melSenna mov .ZKV sreieD ciunlssshRg slol ürfad s,oenrg dsas bei einer iraHeav an eneim eitnbmsetm knutP hslelnc ied Wusnreraresggosv erwide etcsltghesirel ewdrne nak.n

zur Startseite