Zernin : Problem-Lampe leuchtet

Seit sechs Jahren defekt: Die kaputte Lampe bringt Peter Carstensen und Katrin Horke auf die Palme.
Seit sechs Jahren defekt: Die kaputte Lampe bringt Peter Carstensen und Katrin Horke auf die Palme.

Nach unserer Berichterstattung: Seit Jahren defekte Laterne ist wieder in Betrieb.

svz.de von
07. November 2018, 16:00 Uhr

Erst vor Kurzem  haben wir über die Problem-Lampe in Zernin berichtet. Peter Carstensen und Katrin Horke monierten, dass seit mehr als sechs Jahren die Straßenlaterne vor ihren Häusern defekt ist. Seit Jahren habe die Gemeinde ihr Anliegen ignoriert. Bürgermeister Ingo Sander setzte sich nach einem Gespräch mit mit der Bützower Zeitung mit einem Elektriker in Verbindung. Noch in dieser Woche wolle dieser sich die Laterne anschauen, hieß es. Und nun die gute Nachricht: Die Problem-Lampe ist nun keine Problem-Lampe mehr, sondern einfach nur noch eine Lampe. Zur Freude der Zerniner leuchtet die Laterne wieder.

 
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen