Tarnow : Premiere für Hobbygärtnerin aus Tarnow

svz+ Logo
Erst im zweiten Jahr entwickelt sich ein Gräser-Stauden-Beet: Christiane Müller (r.) erzählte im Sommer Besucher von den ersten Erfahrungen.
Erst im zweiten Jahr entwickelt sich ein Gräser-Stauden-Beet: Christiane Müller (r.) erzählte im Sommer Besucher von den ersten Erfahrungen.

Noch bis zum Freitag können sich Kleingärtner zur landesweiten Aktion im Jahr 2019 anmelden

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
26. November 2018, 03:00 Uhr

Die letzten Herbstastern, ein paar Gänseblümchen und einige Ringelblumen in Gelb und Orange sorgen nur noch punktuell für Farbe im Garten. Wehmut überkommt den Gärtnern deshalb nu...

eDi tnetlez aebster,tnHrs ein apra ühecbemlnGnsä dnu iniege umnnlRbigele in blGe udn enragO srnego nur onch uulpneklt rfü reaFb mi aG.nret mhWetu üemrtmbko dne tnärGner eslhdab unr n,eltse live hmer ketdn er gsnätl na asd oeedmmkn J.ahr ieD Houngfnf uaf neeni neutnb inhlFrgü kcttse rseetbi ni Frmo vno nuBwnelizlbmee mi nB.oed edIen üreb uNe- nud lttUnaegengsum efrein üebr itrWen nud nnöken im üFrhrajh riatieselr ewed.nr n:Ud ieD ntboäHgrrbey emnssü chis ejztt hneectinesd, bo esi im ctnnäseh aJhr ierh rdeFeu ma enaGrt mti naeredn neietl oelw.l eDi knitoA ne„fOef nräteG in “MV eitebt cihs afdür .na

415 Gnetär enhtta ni deisem haJr ni gzan MV eggeiruieN im Jnui seann.gieles Im ntnhsäce rhaJ dentif ide nitAok am sentre iecunJnewdenoh asttt. Heyrbäorbntg knönen icsh eübr ied Heoempga en-g.mtoned-.eeiäfwvfwwr-n e.danemnl Drot tsi nei uraoFlmr itleh,getrn asd cterbnenuhsier bis zmu 3.0 ebrevNom meib enreVi ffeO„en Gäretn in “MV gngengieaen nies su.ms niE lrTaiereeeithbgnm dirw eoneh.br

Eeni gbHtä,nrnieybro ide auf ejden Fall mzu seertn lMa eib ieserd kotinA adieb nies wrdi, sti rtheinaiCs lrMleü ni bAs-aaTu.nworu erBitse mi ommSer ttaeh sei dei eünTr ürf eeingi eZ-SesrLV e.tffenög ieaDb mka se zu veline naenesisentrt enp.crchsahFgäe Deies könnne ndan im oeemdkmnn uiJn ogzetsfertt rwne.ed

edsnAr asl ide nrornweiTa ndsi erPat hecsicehsT ndu Wogganfl Lnage shonc elat sahne ibe der Ainokt sde sVeerni f„enfeO täner“G. eiS enahb chsi mti eihmr antGer dre eteinS in uNe irreoefMdn graeed rets ni erd eavnregengn oheWc emla.ednget s„E sti irmem nei ssnceöh Eve,“tn kleträr eartP eeTcshhics ireh o.tMoiatnvi drGeea waren dei ebenid etmeelm-SnaSir ein rapa gTae na rde Ot,sees bhnae ienSte nud iTubretg tg,bhaiermct das sbi umz cnhsänte mmoerS neinse tPalz im aerGnt ndueegnf benha w.rid

zur Startseite